Ving Tsun

Wir trainieren bei uns im Verein das Ving Tsun Kung Fu nach Wong Shun Leung / Philipp Bayer.
Das Ving Tsun Kung Fu ist ein südchinesischer Stil, der wahrscheinlich im frühen 19.Jahrhundert entstanden ist.
Dieser ist geprägt von kurzen, effektiven Techniken, um sich im Selbstverteidigungsfall sicher und kompromisslos behaupten zu können.

Wir betreiben das Ving Tsun jedoch nicht nur unter dem Aspekt der Selbstverteidigung, sondern pflegen im Verein für Asiatische Kampfkünste die Kunst des Ving Tsun als traditionelles System.
Dies bedeutet, ganz der Tradition folgend, dass es bei uns kein Graduierungssystem gibt und die individuelle Weitergabe dieser Kampfkunst vom Lehrer zum Schüler, vom älteren Kung Fu Bruder zum Beginner im Vordergrund steht.


Das Training im Verein beinhaltet:

  1. das waffenlose Formentraining (Siu Nim Tao, Cham Kiu, Biu Jee)
  2. das Training an der Holzpuppe
  3. das Waffentraining (Langstock und Doppelmesser)

Ving Tsun typische Techniken werden bei uns traditionell durch das Lap Sao Training eingeschliffen und automatisiert.
Das „berühmte“ Chi Sao oder klebende Hände Training ist ein weiterer Bestandteil in unserem Training, ergänzt durch Poon Sao und Goh Sao bilden diese das Grundgerüst in dieser Kampfkunst.

Wir verstehen Ving Tsun Kung Fu jedoch mehr als Kampf und weniger als Kunst, daher wird von Anfang an großer Wert auf folgende Trainingsaspekte gelegt:

  • Schlagkrafttraining
  • Schlagkonditionierung
  • Schlagbereitschaft

Die Techniken zu perfektionieren ist unser Ziel im täglichen Training, denn nur perfekt ausgeführte Techniken gepaart mit der nötigen Schlagkraft und dem Willen zur Verteidigung lassen Ving Tsun zu dem werden, was es schon immer war: ein effektives und gefürchtetes Kampfsystem!

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, diesen Weg mit uns gemeinsam zu gehen…

Trainingsplan — Jinlong e.V.

  • Vereinsmitglieder können an allen Kursen teilnehmen.
  • Die Mitgliedsgebühr beträgt 50 Euro pro Monat.
  • Interessierte sind herzlich eingeladen, ein kostenloses Probetraining zu vereinbaren!

  • Ving Tsun

    Ving Tsun

    1. Montag
      1. 18:00 – 19:30
    2. Mittwoch
      1. 18:00 – 19:30
    3. Freitag
      1. 18:00 – 19:30
    4. Samstag
      1. 10:30 – 12:00
        freies Training
        (nach Absprache)
  • Kali

    Kali

    1. Montag
      1. 19:30 – 21:00
    2. Mittwoch
      1. 19:30 – 21:00
    3. Freitag
      1. 19:30 – 21:00
    4. Samstag
      1. 9:00 – 10:30
        freies Training
        (nach Absprache)
  • Frauenselbstverteidigung

    Frauenselbst­verteidigung

    1. Dienstag
      1. 18:30 – 19:45
    2. Donnerstag
      1. 18:00 – 19:30
  • Qi Gong

    Qi Gong

    1. Dienstag
      1. 17:30 – 18:30

Trainingsplan — Jinlong e.V.

  • Vereinsmitglieder können an allen Kursen teilnehmen.
  • Die Mitgliedsgebühr beträgt 50 Euro pro Monat.
  • Interessierte sind herzlich eingeladen, ein kostenloses Probetraining zu vereinbaren!

  • Ving Tsun

    Ving Tsun

    1. Montag
      1. 18:00 – 19:30
    2. Mittwoch
      1. 18:00 – 19:30
    3. Freitag
      1. 18:00 – 19:30
    4. Samstag
      1. 10:30 – 12:00
        freies Training
        (nach Absprache)
  • Kali

    Kali

    1. Montag
      1. 19:30 – 21:00
    2. Mittwoch
      1. 19:30 – 21:00
    3. Freitag
      1. 19:30 – 21:00
    4. Samstag
      1. 9:00 – 10:30
        freies Training
        (nach Absprache)
  • Frauenselbstverteidigung

    Frauenselbst­verteidigung

    1. Dienstag
      1. 18:30 – 19:45
    2. Donnerstag
      1. 18:00 – 19:30
  • Qi Gong

    Qi Gong

    1. Dienstag
      1. 17:30 – 18:30